Cote d'Azur Informationen auf, CotedAzur.de, ihrem Urlaubsportal!

Die Cote d'Azur hat nicht nur schöne Strände zu bieten. Viele Sehenswürdigkeiten im Hinterland der Cote d'Azur werden aufgrund der Beliebtheit des Mittelmeers viel zu oft vernachlässigt. So laden beispielsweise viele Wanderwege geradezu dazu ein, die Landschaften zu erkunden, von denen beispielsweise Künstler wie Renoir und Picasso inspiriert worden sind.

Blick auf Monaco

Atemberaubendes pittoreskes Panorama

So sind z.B. die Landschaften hinter Nizza (offerieren ein atemberaubendes pittoreskes Panorama auf die Alpen und das Mittelmeer) sowie die kleinen Pfade im Hinterland einen Ausflug wert. Noch weitgehend intakt ist die Natur entlang der befestigten Wanderwege am Kanal de Gairaut, von dem Nizza umgeben wird. Hier wird die idyllische Landschaft von Weinbergen, Blumen, Olivenhainen und Wäldern verziert. Für das charmante Ambiente der Region hinter Nizza sind Vence und St. Paul de Vence zwei hervorragende Exempel. Die Kapelle St. Pierre, die vom weltberühmten Maler Mattis konzipiert wurde und die Zitadelle aus dem Jahr 1557, die entlang der Küste noch Befestigungsanlagen bereitstellt, sind hier vor allem erwähnenswert. Im Fokus der weltweiten Keramik-Kunst steht Vallauris, das ein authentisches kleines Dorf der Provence darstellt. Unbedingt sollte man dort auch dem prächtigen provenzialischen Renaissanceschloss einen Besuch abstatten, ebenfalls der romanischen Kapelle aus dem 12. Jahrhundert. Dort ist Picassos „La Guerre et la Paix“ zu bestaunen.

Orte an der Cote d'Azur

Hier finden Sie Beschreibungen zu den folgenden Orten an der Cote d'Azur (klicken Sie einfach auf einen Ort über den Sie nähere Informationen wünschen)

Natürlich sind mit der Cote d'Azur auch die weltbekannten Orte wie Monaco, Nizza oder St. Tropez verbunden. So assoziiert man mit St. Tropez automatisch Luxusvillen und lange weiße Sandstrände. Dort kann man Ferien machen, wenn man sommerliche Events und Partys mag. So zählt St. Tropez zu einem der am meisten frequentierten Badeorte der Cote d'Azur, vor allem wegen der Promenade, dem feinen Strand, aber auch wegen des authentischen Stadtzentrums. Ebenfalls sehr populär und beliebt ist St. Tropez natürlich auch wegen der zahlreichen Festivals und aufgrund des mondänen Hafens.
Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich auch Monaco, wenn man über die Cote d'Azur spricht. So genießt Monaco, unweit von der italienischen Grenze gelegen, eine durchaus privilegierte Stellung. Ferner offeriert Monaco, das auf einem steilen Felsen gelegen ist, ein pittoreskes Panorama auf die Alpen und das Mittelmeer. Dabei verbindet Monaco an der Cote d'Azur den historischen Reichtum des Fürstentums optimal mit dem vornehmen Flair von Yachthafen und Spielbank. (weitere Cote d'Azur Orte)

Die Cote d'Azur hat sehr viel zu bieten

Zum Fürstenschloss in der Altstadt gelangt man über mittelalterliche Gassen und überdachte Passagen. Ein architektonisches Meisterwerk ist die Kathedrale im romanisch-byzantinischen Baustil. Die Wachablösung vor dem Fürstenpalast ist nicht nur ein besonderes Schauspiel, sondern auch ein großer Anziehungspunkt für Touristen. Insgesamt hat die Cote d'Azur sehr viel zu bieten, nicht nur den Strand, Sonne und Meer, sondern auch für Touristen, die sich die kulturellen Sehenswürdigkeiten anschauen möchten.

 

Wetter an der Cote d'Azur

Mittwoch Clear sky ENE
1.8 m/s
0 mm
19°C
Mittwoch01.10.2014
23:00
05:00
Clear sky19°C
0mm
ENE
1.8m/s
Donnerstag02.10.2014
Freitag03.10.2014


Copyright © CotedAzur.de - Alle Rechte vorbehalten!