Villeneuve-Loubet - Einer der berühmten Urlaubsorte

Auf einer Reise nach Villeneuve Loubet entdecken Urlauber eine Stadt an der Côte d'Azur, die eine der berühmtesten Ortschaften an der französischen Riviera ist. Villeneuve Loubet ist nicht nur eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Die Stadt lockt mit ihrer vielfältigen Kultur. Einer der beliebtesten Touristenmagneten ist die Altstadt von Villeneuve-Loubet, die an dem Hang zu Hause ist, an dem der Fluss Loup ins Mittelmeer mündet.

Blick auf Villeneuve Loubet
Blick auf Villeneuve Loubet

Villeneuve Loubet und seine Geschichte

In der Vergangenheit wurde Villeneuve Loubet immer wieder mit richtungsweisenden historischen Ereignissen in Verbindung gebracht. Einer dieser geschichtsträchtigen Meilensteine war die Erbauung des Schlosses der Stadt. Bis heute erinnert die mittelalterliche Festung an eine Zeit, in der sich wohlhabende Bewohner wie die Familie Panisse-Passis vor Ort ansiedelten. Ab der Mitte des 18. Jahrhunderts residierte die Familie in dem Kastell. Eines der düstersten Kapitel der Geschichte von Villeneuve Loubet ereignete sich im September 1913. Damals entgleiste ein Elektrotriebwagen auf einer Brücke in der Nähe der Stadt. Dieser Unfall hinterließ seine Spuren. Da ein Teil des Fahrzeugs in die Tiefe stürzte, verstarben 20 Personen. Zudem wurden 40 weitere Menschen verletzt.

Die schönsten kulturellen Sehenswürdigkeiten

Obwohl die Kulturlandschaft von Villeneuve Loubet auf wenige Attraktionen begrenzt ist, kommen Reisende in der Stadt auf ihre Kosten. Ein Publikumsmagnet ist das Musée de l’Art Culinaire – dieses Museum steht im Zeichen des guten Geschmacks. Dieses Museum der Kochkunst erinnert an den Meisterkoch Auguste Escoffier. Dieses Museum aus dem Stadtteil Villeneue Loubet-Plage ist zugleich das Geburtshaus dieses Ausnahmekochs. Zudem vermittelt die Altstadt einen fantastischen Überblick über die hiesige Architektur. Es lohnt sich, durch die verwinkelten Gassen des historischen Zentrums zu flanieren.

Strand von Villeneuve Loubet
Strand von Villeneuve Loubet

Die besten Events und Veranstaltungen

Villeneuve Loubet ist eine Stadt an der Côte d’Azur, in der es etwas ruhiger und beschaulicher als in größeren Städten zugeht. Diese Atmosphäre wirkt sich auch auf den Veranstaltungskalender aus. Wer an großen Events rund um Villeneuve Loubet teilnehmen möchte, sollte sich das Zitronenfest im Februar und März in Menton oder das Veilchenfest in Tourrettes-sur-Loup vormerken. Wer im Juli in Juan-les-Pins verweilt, sollte sich das Musikfestival "Jazz in Juan" nicht entgehen lassen. Veranstaltungen wie das Gartenfest oder Bergfest werden in weiten Teilen Frankreichs zelebriert.

Diese Ziele sind einen Ausflug wert

Wer die Reise in Richtung Villeneue Loubet nicht nur für Abstecher zu den Traumstränden Côte d’Azur nutzen möchte, sollte sich einen Abstecher ins nahe gelegene Nationalmuseum Fernand Léger nicht entgehen lassen. Diese Ausstellung widmet sich in Biot einem bekannten Avantgarde-Künstler, der Illustrator, Bildhauer, Maler, Keramiker und Zeichner in einem ist. Der kreative Kopf lebte bis wenige Wochen vor seinem Tod in den 1950er Jahren in dem Haus, in dem sich heute das Museum befindet. Besucher erwartet eine bunte Erkundungsreise durch Zeichnungen, Keramiken und Gemälde, deren Stil vom Impressionismus bis Kubismus reicht. Ein Spaziergang durch den zum Museum gehörigen Park lohnt sich ebenfalls. Hier ziehen große Wandmosaiken und Skulpturen die Blicke auf sich.

Ausflüge zum Marineland in Antibes lohnen sich ebenfalls. Dieser 1970 eröffnete Tierpark machte sich zu Beginn als einer der größten Meeresparks in Frankreich einen Namen. Heute vereint das Marineland mehrere sehenswerte Naturparks. Einige der Highlights der Anlage sind gewiss das Adventure Golf, Aquasplash und die Wild West Farm.

Hinweise zur Anreise nach Villeneue Loubet

Eine Anreise mit dem eigenen Fahrzeug oder einem Mietwagen erfolgt von Marseille über die Autobahn A8 bis zur Ausfahrt 46 nach Villeneuve Loubet Plage. Wer die Stadt aus Richtung Italien ansteuert, orientiert sich an der Ausfahrt 47 zum Villeneuve Loubet Center. Anschließend folgen Autofahrer der Küstenstraße RD 6098. Schnell ist die Stadt erreicht. Flugreisen sollten Urlauber zum Flughafen in Nizza vornehmen. Der weitere Anfahrtsweg verläuft über die Küstenstraße RD 6098 in Richtung Antibes. Zudem verkehrt in Villeneue Loubet die Buslinie 200. Allerdings ist diese Option nur für den öffentlichen Nahverkehr vorgesehen.

Besonderheiten von Villeneuve Loubet

Villeneuve Loubet ist ein Touristenzentrum wie aus dem Bilderbuch. Der Auswahl an Ferienunterkünften sind dank Hotels, Campingplätzen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern nur wenige Grenzen gesetzt. Ein Touristenmagnet ist die Feriensiedlung Marina Baie des Anges, die nicht nur mit ihrer unmittelbaren Lage am Strand verzaubert. Der Baustil dieser Ferienanlage verleiht der Siedlung einen unverwechselbaren Charakter. Vier in Pyramidenform errichtete Hochhäuser ziehen die Blicke mit elegant geschwungenen Fassadenelementen auf sich. Diese Ferienunterkünfte geben den Blick auf die sanften Wogen des Mittelmeers frei. Diese Aussichten sind für viele Sonnenanbeter bereits ein Grund, Villeneuve Loubet einen Besuch abzustatten. Trotz der großen Beliebtheit für den Tourismus ist es der Stadt gelungen, sich einen Teil ihres ursprünglichen Charmes zu bewahren. Wer die Schönheit der Côte d’Azur in vollen Zügen genießen und dennoch fernab des massentouristischen Trubels residieren möchte, ist hier genau richtig.

Pin It

Hier finden Sie weitere Cote d'Azur Orte