Côte d’Azur Junge Urlauber

Die Côte d’Azur ist eine Urlaubsregion mit tausend Gesichtern. Eine dieser Facetten betont das jugendliche, ja beinahe rebellische Image dieser Region, das voller Stolz gehegt und gepflegt wird. Einerseits sind es in die Jahre gekommene Urlauber, die sich in Saint Tropez oder Monaco auf die Suche nach dem immer währenden Frühling begeben. Und diese Suche ist auch erfolgreich: Zumindest für einen Moment, so scheint es! Auf der anderen Seite ist die Côte d’Azur aber wirklich jung geblieben und lockt all die jungen Urlauber an, die es verstehen, ihr Leben zu feiern.

Junge Urlauber an der Côte d’Azur
Côte d’Azur Junge Urlauber

Côte d’Azur Junge Urlauber: Jugendherbergen in allen Regionen der Côte d’Azur

Die meisten dieser Feiern beginnen und enden in den Ferienunterkünften, von denen sich auch an der Côte d’Azur einige auf die Bedürfnisse junger Urlauber eingestellt haben. Jugendherbergen sind bei der entdeckungsfreudigen Klientel gefragt und sorgen dafür, dass sich zu den einzigartigen Allianzen aus Fels und Brandung an der Côte d’Azur auch ein Hauch von Luxus gesellt. Mit ihrer malerischen Lage im um den Berg Boron verlaufenden Wald gibt die Jugendherberge in Nizza – Berg Boron den Blick auf riesige Plantagen mit Johannisbrotbäumen, Olivenbäumen und immergrünen Kiefern frei. Ein weiterer Juwel unter den schönsten Jugendherbergen ist in Fréjus - Sankt-Raphaël zu Hause. Auge in Auge zur azurblauen Mittelmeerküste heißt die in einem provenzalischen Haus gelegene Jugendherberge junge Gäste zwischen Cannes und Saint Tropez willkommen. Zehn Hektar ist das Gelände der Ferienunterkunft groß, das im Herzen eines Pinienwalds zu Hause ist. Der nahe gelegene Badestrand ist für seine breite Auswahl aus Wassersportmöglichkeiten bekannt. Auch in der Jugendherberge Marseille – Bonneveine werden sich junge Urlauber wie zu Hause fühlen. Kleine klare Meerwasserbuchten und die nur 200 Meter entfernten Strände des Prado sind die heimlichen Stars dieser Jugendherberge, die am Fuße der Calanques ein Zuhause gefunden hat. Insbesondere Taucher verweilen in diesem Feriendomizil, an dem malerische mediterrane Landschaften direkt an die abwechslungsreichen Unterwasserwelten anknüpfen.

Ausflugsziele für jugendliche Urlauber

Parasailer an der Côte d’AzurParasailer an der Côte d’Azur

Neben Tauch- und Badeangeboten en masse bietet die Côte d’Azur für junge Urlauber noch wesentlich mehr. Hier erfüllen sich Jugendliche den Traum von einer Kanufahrt in Breil-sur-Roya oder schwingen sich auf dem Verdon in ein Kajak. Auf dem Stausee Ste-Croix sowie am Ausgang der Verdonschlucht bei Moustiers-Ste-Marie zu Hause, offeriert das Wassersportzentrum Station Voile Kajakunterricht für Anfänger. Spritzig-frische Momente voller Überraschungen, Abenteuer und Freude sind auf diesen Kajakfahrten garantiert. Wird die Côte d’Azur von einer der nur selten auftretenden Schlechtwetterphasen heimgesucht, kann der Urlaub für Jugendliche auch im Aquatica Fréjus fortgesetzt werden. Unmittelbar an der RN 98 gelegen, statten Sie hier einem der größten Spaßfreibäder der Region einen Besuch ab. Logisch, dass Regen & Co. in diesem Erlebnisbad keinem Besucher die miese Laune verderben.

Für eine Karussellfahrt ist man nie zu alt

Das Antibes Land ist ein weiterer großer Attraktionspark an der Côte d’Azur, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Das Schöne am Antibes Land ist, dass Sie als Besucher diese fantastische Welt zum Nulltarif entdecken. Einzig für die Fahrten auf den hier befindlichen Karussells sollten Sie den einen oder anderen Euro bereithalten. Die Les Grottes de Saint Cézaire sind ein Reise-Geheimtipp für all die Jugendlichen, die das Geheimnisvolle und Mystische lieben. Kaum vorstellbar, dass die Grotte schon vor sechs Millionen Jahren entstand, aber erst um 1890 entdeckt wurde. Als „Königreich des Imaginären“ erobern die Les Grottes de Saint Cézaire die Herzen der Besucher wie im Sturm – dank der außergewöhnlich großen Vielfalt an Tropfsteinen, von denen jeder einzelne noch schöner und formvollendeter als der andere erscheint. Auf dem gesamten Rundgang im Innenbereich des Grottengebäudes tauchen Sie in ein faszinierendes Universum mit diskreter Beleuchtung ein, bei dem purpurne Nuancen den (Farb-)Ton angeben. Erstaunliche Kalksteinskelette, Quallen, Korallen oder Vögel mit gigantischen Flügelspannweiten sind nur einige der Exponate unter der Erde. Jugendliche Besucher dürfen also gespannt sein.

Parasailing, Kitesurfen und vieles mehr

Möchten Sie sich zusammen mit Ihren Freunden sportlich betätigen, bewundern Sie doch die Bucht von Fréjus - Saint-Raphaël aus der Vogelperspektive. Allein, zu zweit oder zu dritt starten Sie Ihre Parasailing-Tour an der Frontseite eines Bootes, bekleidet mit Schwimmwesten und Sicherheitsgurten. Das Besondere ist, dass Sie noch nicht einmal schwimmen können müssen, um sich in dieses luftige Abenteuer zu stürzen. Interesse an einem Ausflug mit Jet-Ski? Dann sind Sie in Domaine du Colombier genau richtig. Ab dem Hafen von Saint Aygulf brechen Sie auf den Jet-Ski zu unterschiedlichen Meeresausflügen auf und erblicken Küsten und Buchten aus einer Perspektive, deren Anblick nur den wenigsten Urlaubern vorbehalten bleibt. Ein unvergessliches Erlebnis ist das Kitesurfen, bei dem Sie auf einem Board über die Wellen zu schweben scheinen, während Sie von einem Lenkdrachen gezogen werden. Dieses atemberaubende Gefühl der Schwerelosigkeit garantiert Ihnen beispielsweise die Ecole Française de Kitesurf in Fréjus – Saint Aygulf.

Das abwechslungsreiche Nachtleben an der Côte d’Azur

Ins Nachtleben stürzen Sie sich auf Ihrer Jugendreise an der Côte d’Azur in den verschiedensten Locations. Das „Liqwid“ ist ein im Herzen von Nizza gelegener Restaurant-Club, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Hauch von Miami- und New York-Flair an die Côte d’Azur zu verlagern. Zwei Restaurants mit einerseits coolem buntem Interieur sowie andererseits mit einem Design in warmen Pastelltönen sind das Herzstück dieser Kneipe, in der das Programm mit den Wochentagen wechselt. Die „Bar du Port“ in Saint Tropez ist eine der angesagtesten Bars an der gesamten Côte d’Azur, deren modernes Design nicht nur passionierte Innenausstatter aufhorchen lässt. Extravagantes rot-weißes Mobiliar und Milchglaslampen sind nur einige Markenzeichen der „Bar du Port“. Besonders imposant ist der Spiegel, der sich über die gesamte Lokallänge fortsetzt. Die „Smarties Lounge“ widersetzt sich den Ansprüchen der High Society, denen zahlreiche namhafte Bars und Clubs an der Côte d’Azur gerecht werden. Hier sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie die Abendstunden in der einer Lounge ausklingen lassen möchten, die weit weniger hedonistisch und mondän ist als die Konkurrenz.

Pin It

Hier finden Sie weitere Artikel aus unserem Cote d'Azur Verzeichnis