Côte d’Azur Baden

Wer an die Côte d’Azur denkt, assoziiert diese Urlaubsregion zumeist mit einem Bad im smaragdgrünen Meer und erholsamen Stunden an Traumstränden. Einmal an der Côte d’Azur angelangt, wird es schnell zur positiven Gewissheit, dass sich all diese Wünsche in der Region erfüllen. Doch wo sind die Küstenabschnitte, die noch etwas schöner als alle anderen Strände sind?

Côte d’Azur Baden
Côte d’Azur Baden

Côte d’Azur Baden: Puderweißer Sand am Plage de la Gravette

Das Cap d’Antibes ist gesäumt mit wunderschönen Küstenabschnitten, aus denen der Plage de la Gravette besonders positiv hervorsticht. In der Altstadt direkt neben dem Hafen zu Hause, begeistert dieser Traumstrand mit feinem weißem Sand. Hellgrünes Wasser spiegelt sich hier im Glanz der Sonne wieder, während künstlich aufgeschüttete Felsen eine pittoreske Kulisse im Hintergrund bilden. Auch wenn es im Sommer und Juli an dem Strand zum Teil recht voll wird, eignet sich dieser Küstenbereich bestens für Familien. Der Strand fällt flach ins Wasser ab. Zudem befinden sich in der Nähe am Hafen mehrere Parkmöglichkeiten und das Ufer ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreichbar.

Der Plage de Pampelonne verbreitet karibisches Ambiente

Plage de Pampelonne in Saint TropezPlage de Pampelonne in Saint Tropez

Ein weiteres Aushängeschild unter den Stränden an der Côte d’Azur ist der Plage de Pampelonne in Saint Tropez. Nicht nur die High Society fühlt sich von diesem Küstenabschnitt in Ramatuelle magisch angezogen, dessen karibisch anmutendes Flair überall spürbar ist. Auf insgesamt 4,5 Kilometern sonnen Sie sich im feinsten Sand und dürfen sich zur Sommerzeit in Strandbars wie dem Le Club 55 auch den einen oder anderen Cocktail gönnen. Das gesamte Strandgebiet ist frei zugänglich und bestens für ein Sonnenbad, einen Spaziergang oder eine Erfrischung im Wasser geeignet. Hintere Zonen des Pampelonne Strandes gehören zumeist Restaurants oder Luxusbars an.

Sonnen Sie sich an fantastischen Buchten

„Ein Strand wie aus dem Bilderbuch!“ Diesen Satz werden Sie von Besuchern des Plage de Magellan vermutlich häufig hören. In der Gemeinde Théoule-sur-Mer zu Hause, entspannen Sie sich in einem Küstenbereich, der nur wenige Kilometer von der Stadt Cannes entfernt ist. Nur rund zwei Kilometer von dem Strand entfernt, begegnen Sie einer beispiellos schönen Bucht, die partiell sogar mit Felsen vorgelagert ist. Am Plage de Magellan und an der Bucht erfrischen Sie sich in glasklarem türkisfarbenem Wasser, das nur sehr flach in den sandigen Boden übergeht und aufgrund dessen hervorragend für Familien mit Kindern geeignet ist.

Mondänes Cannes mit einladenden Küstenbereichen

Strand am Boulevard de la Croisette in CannesStrand am Boulevard de la Croisette in Cannes

Am Strand am Boulevard de la Croisette in Cannes genießen Sie die Sonnenseite der Côte d’Azur an einem der bekanntesten Strände. Im östlichen Teil des bekannten Palais des Festivals zu Hause, sonnen Sie sich unter meterhohen Palmen und kleinen gepflegten Parkanlagen. Ein Hauch von Luxus liegt an diesem Strandabschnitt in der Luft, der heute etwa drei Kilometer lang ist und von dem es nur eines Katzensprungs bis zum Hafen Canto bedarf. Suchen Sie eine Auszeit vom Bad in praller Sonne, stoßen Sie direkt gegenüber dem Strand auf Markenboutiquen, Kasinos und Hotels.

In Nizza reihen sich Traumstrände aneinander

Die Qual der Wahl an Badeoasen bleibt Ihnen in Nizza. Auch wenn sich die Küstenabschnitte in Nizza mit ihren Bilderbuchqualitäten beinahe zu übertreffen scheinen, ist der Paloma Beach auf Saint-Jean-Cap-Ferrat der Innbegriff des perfekten Traumstrandes. In diesem Uferbereich ist nur ein Teil für die Öffentlichkeit zugänglich, während der andere Teil privat ist. Ihre Aussichten, an diesem Strandbereich einem A- oder B-Promi zu begegnen, sind hervorragend. Mit der Schönheit dieses Küstenareals kann der malerische Plage de l’Almanarre locker mithalten. An diesem Strand in Hyéres tummeln sich Sonnenanbeter und Kitesurfer. Interessant ist, dass sich an den Plage de l’Almanarre direkt ein Sumpfgebiet anschließt, in dem Sie die bekannten wilden pinkfarbigen Flamingos in freier Wildbahn beobachten können.

Die Calanques erreichen Sie am besten mit dem Boot

Strand an den CalanquesStrand an den Calanques

Sensationelle Felsformationen mit tiefen Fjorden sind das Markenzeichen der Calanques, an denen Sie die Mittelmeersonne im Süden von Marseille auf Ihrer Haut spüren werden. Bedingt durch die spezielle Topographie, statten Sie den Calanques vermutlich per Boot einen Besuch ab. Den L’llle de Riou als den vermutlich schönsten Strand an den Calanques erreichen Sie ebenfalls nur per Boot. Auch Schnorchler und Taucher haben diesen Küstenabschnitt für sich entdeckt, der eine atemberaubende Unterwasserwelt verbirgt.

Côte d’Azur Baden: Diese Regeln gelten an den Stränden der Côte d’Azur

Bitte bedenken Sie, dass Sie an den meisten Strandbereichen an der Côte d’Azur Badebekleidung tragen müssen (mehr Informationen zum Thema Côte d’Azur Strände). Weil Nacktbaden von den meisten Gemeinden der Region mit Exhibitionismus gleichgesetzt wird, dürfen Sie sich nur an ausgewiesenen Stellen ohne Badebekleidung aufhalten. Einige dieser FKK-Strände sind der Plage de la Batterie in Golfe-Juan, der Plage des Pierres Plates in Cannes sowie die Ile du Levant im Departement Var, die Teil des Pampelonne Beaches ist. Auch wenn Sie an den Badestränden der Côte d’Azur nur wenige Frauen ohne Bikinioberteil finden werden, ist „topless“ am Strand vor Ort generell erlaubt.

Wildes Camping ist ein No-Go

Auch wenn es Ihnen an den Badestränden der Côte d’Azur noch so gut gefällt! Bitte beachten Sie, dass das „wildes Camping“ an den Küsten der Côte d’Azur nicht gestattet ist (Informationen zum Côte d’Azur Camping). Im Gegensatz dazu verbietet es Ihnen in dem Urlaubsgebiet niemand, an privaten Stränden vorbeizulaufen. Obwohl Sie insbesondere in den Departements Alpes-Maritimes sowie Var auf unzählige private Strände treffen, wird Ihnen der Raum zum Passieren dieser Bereiche gegeben. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Küstenweg von Saintes-Maries-de-la-Mer in Richtung Menton. Freuen Sie sich, dass ein Badeurlaub an der Côte d’Azur so entspannt sein kann.


Hier finden Sie weitere Artikel aus unserem Cote d'Azur Verzeichnis

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung