Das Jasminblütenfest - La Fête du Jasmin

Jasminblüten und eine Parfuemflasche

Verführerisch duftet es an der Cote d’Azur nach Blüten und Blumen. Und auf diese blumigen Düfte müssen Urlauber auch nicht in Grasse verzichten. Ganz im Gegenteil: Dieses französische Parfüm-Mekka avanciert alljährlich zum Schauplatz einer gigantischen Blütenduft-Orgie, in dem vor allem Liebhaber des zart duftenden Jasmins auf ihre Kosten kommen.

Über 70.000 Jasminblüten in einer Stadt

getrocknete Jasminblüten

Einmal im Jahr verwandelt sich Grasse Anfang August in ein riesengroßes Blumenbeet, das mit mehr als 70.000 Blüten dekoriert wird. Blumensträuße und ganze Umzugswagen voller Blüten rollen durch die Straßen, wenn das Jasminblütenfest (La Fête du Jasmin) zelebriert wird. Blumenschlachten sind ein weiterer Glanzpunkt dieses Events, der eine Hommage an die zart duftende weiße Blume ist. Ganz klar, dass dieser Event ein wichtiger Grund ist, weshalb Grasse völlig berechtigt als ‚Welthauptstadt des Parfüms’ die Massen anzieht. Ob auf Straßen, zwischen Häusern oder auf Wiesen – dem Duft der abertausenden Jasminblüten kann keiner entrinnen. Aber wer möchte das schon? Mittlerweile wird das Jasminblütenfest jeweils am ersten Augustwochenende seit 1946 zelebriert. Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus aufwendigen Blumenprozessionen und kunterbunten Paraden, die ohne Zweifel an den Karneval von Rio erinnern. Im Stil eines klassischen Erntedank- und Volksfestes unter freiem Himmel treffen traditionelle Folklore- und Trachtengruppen auf ausgelassene Samba-Tänzerinnen. Bunt gemischt mit erstklassigen Breakdancern, hochmodernen Beats oder Feuerspuckern, Jongleuren und Gauklern ist beim "La Fête du Jasmin" für ausreichend Abwechslung gesorgt.

Rio de Janeiro zum Greifen nah

Weit mehr als einen Hauch von Rio de Janeiro verbreiten die Tanz- und Percussiongruppen, die teilweise aus Südamerika stammen. Von Brasilianern über Kolumbianer bis hin zu Tänzern aus Venezuela – alle lassen die Jasminblüte hoch leben. Es ist erstaunlich, welche Kulturen und Menschen dieses Fest vereint. Obwohl die Besucher so verschieden sind, verbindet sie dennoch die Hochachtung und Liebe zu dieser duftenden Schönheit. Einige der Teilnehmer sind sogar als Blumen verkleidet. Kostümierte Artisten und Lebensfreude ausstrahlende Kazoo-Orchester fahren auf den pompös geschmückten Blumenwagen umher. Jasmintragende Blumenmädchen reiten auf weißen Pferden durch die Stadt und die alljährlich neu gekürte Miss Grasse führt den Blumenaufzug an. Über drei Tage hinweg folgt ein Feuerwerk dem nächsten, bis die große Blumenschlacht folgt. Tausende von Menschen finden sich auf den Straßen ein, um sich mit den Blüten der Blume zu bewerfen, der dieses Fest gewidmet ist. Ein Fest, das den Sommer und noch mehr diesen Juwel unter den Blumen zelebriert.

Wetter an der Cote d'Azur

Montag Clear sky ENE
3.8 m/s
0 mm
23°C
Montag21.08.2017
05:00
06:00
Clear sky23°C
0mm
ENE
3.8m/s
06:00
12:00
Clear sky23°C
0mm
ENE
3.8m/s
12:00
18:00
Clear sky27°C
0mm
ESE
4.6m/s
18:00
00:00
Clear sky26°C
0mm
S
2.6m/s
Dienstag22.08.2017
Mittwoch23.08.2017


Copyright © CotedAzur.de - Alle Rechte vorbehalten!