Die Golfplätze an der Côte d'Azur

Golfplatz an der Côte d'Azur

Einmal an der Côte d'Azur den Golfschläger schwingen – dieser Wunsch geht im französischen Urlaubsparadies in Erfüllung. Inmitten der prachtvollen Naturlandschaften zwischen Nimes, Nizza sowie Aix und Marseille stehen insgesamt acht Golfplätze zur Verfügung, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Wir wollen Ihnen sechs etwas näher vorstellen!

 

Golfplätze in traumhaft schöner Lage

Golf Opio Valbonne

Zwischen Cannes, Nizza und Grasse ist der Golf Opio Valbonne zu Hause. Dieser 18-Loch-Golfplatz beeindruckt durch seine Lage zwischen dem Mittelmeer und majestätischen Gebirgszügen, auf dem Golfspieler im Schatten der hundertjährigen Baumbestände ihrer Leidenschaft frönen. Dieser Golfplatz ist 220 Hektar groß und – zur Freude vieler Sonnenanbeter – nur wenige Gehminuten von einem der schönsten Strände der Côte d'Azur entfernt .

Golf de Barbaroux

Der Golf de Barbaroux aus Brignoles verteidigt den Ruf, einer der besten Golfplätze Europas zu sein, völlig zu Recht. Nach der Tradition amerikanischer Golfkurse entworfen, vereint das 87 Hektar große Gelände die Liebe zur Natur mit technischen Raffinessen. Insgesamt sechs der 20 Driving-Ranges sind überdacht. Die Putting Greens sind ein weiteres Highlight des inmitten eines mediterranen Waldes gelegenen Golfplatzes.

Dieser Panoramablick lässt sich nicht mit Worten beschreiben

Golf de la Grande Bastide

Im Herzen der Parfümregion Châteauneuf de Grasse zieht der Golf de la Grande Bastide passionierte Golfspieler magisch an. Aktivurlauber dürfen nicht nur von der modernen Architektur des Golfplatzes profitieren, sondern ebenfalls den einzigartigen Panoramablick auf Opio und Grasse genießen. Dank der breiten Fairways, der Wasserhindernisse sowie den Greens mit Bunkers kommt auf diesem Golfplatz keine Langeweile auf.

Golf de la Sainte Baume

Für Hobby-Golfer lohnt es sich ebenfalls, auf dem in Nans les Pins gelegenen Golfplatz von Sainte Baume (Golf de la Sainte Baume) vorbei zu schauen. Inmitten der Provence begeistert diese 18-Loch-Anlage mit einer Mischung aus abwechslungsreichen Wasserhindernissen sowie erhöhten Greens und Abschlagszonen. Die Lage inmitten kleiner Pinienwälder und den provenzialischen Garrigue ist unsagbar schön.

Golf de Servanes

Den verführerischen Duft der Provence dürfen Golfspieler auch auf dem Golfplatz von Servanes (Golf de Servanes) einatmen. Die Alpillen mit ihren kreideweißen Felsen säumen diesen Golfparcours, auf dem Hobby-Sportler auf der 34 Platze Driving-Range unter Beweis stellen können. Dieses Golfparadies ist zudem nur wenige Minuten von Les Baux de Provence entfernt.

Golf de Marseille La Salette

Auf dem inmitten von Marseille angelegten Golfplatz Golf de Marseille La Salette verschmilzt das pulsierende Großstadtflair mit naturlandschaftlicher Idylle. Die Kompaktanlage und das Putting-Green sind von einem typisch provenzialischen Garten umgeben. Um die Golfbälle auf anderen Golfkursen einzulochen, müssen Aktivurlauber an der Côte d'Azur nicht lange suchen.

Golf de Nimes Vacquerolles und der Golf International de Pont Royal

Auf dem Golf de Nimes Vacquerolles oder dem Golf International de Pont Royal lässt es sich ebenfalls hervorragend golfen.

Wetter an der Cote d'Azur

Freitag Clear sky
1.5 m/s
0 mm
16°C
Freitag20.10.2017
23:00
00:00
Clear sky16°C
0mm

1.5m/s
Samstag21.10.2017
Sonntag22.10.2017


Copyright © CotedAzur.de - Alle Rechte vorbehalten!